Bootstour 2014 (Aug. – Sept.)

Friesland

vom 30.08. – 05.09.2014

Friesland-Sept-2014(748)

Unser Schiff in diesem Jahr die Pollux

Heimathafen: Echternerbrug (Niederlande/Friesland)

Charterunternehmen:

yachtcharterturfskip


Motoryacht Typ: Tjeukemeer 1035 TS

Technische Daten:

Länge: 10,35 m

Breite: 3,80 m

Tiefgang: 1,00 m

Durchfahrtshöhe : 3,20 – 4.45 Meter

Motor:                                               Leistung: 88 kw (120 PS)

Personen: 4 Pers.

Kabinen/Kojen: 2 / 4

Dieseltank: 480 l

Wassertank: 550 l

Steuerung: Aussensteuerstand

Pollux Grundriss

 

Prolog:

Im Juni wollten wir gemeinsam mit Christa unsere Bootstour durch Friesland machen und bei De Driesprong Yachtcharters hatten wir ein passendes Schiff gebucht. Wenige Tage vor unserer Abreise bin ich dann leider kurzfristig erkrankt und von meinem Arzt wurde mir von dieser Reise abgeraten. Aufgrund dieser Erkrankung mussten wir leider unsere Reise stornieren.

Der Rücktritt von unserem Vertrag gestaltete sich problemlos, wofür ich mich nochmals bei De Driesprong Yachtcharters bedanken möchte.

Im Frühjahr waren wir zwar einige Tage auf dem Wasser, aber trotzdem wollte ich gerne die ausgefallene Tour nachholen. Leider konnte Christa Ihren Urlaub nicht verschieben, so dass sie zur geplanten Zeit nicht mitfahren konnte.

Nicole und Peter hatten eigentlich vor im Herbst zum ersten mal alleine ein Schiff zu chartern, aber als sie hörten, dass wir noch zwei Plätze frei hatten, wollten sie die Gelegenheit nutzen, mit uns gemeinsam weitere Erfahrung im Umgang mit einem Charterboot zu sammeln.

Bei De Driesprong Yachtcharters war ende August aber leider kein passendes Schiff zu bekommen.

In Echternerbrug bei Turfskip Yachtcharter bin ich fündig geworden und hatte dort die Pollux für eine Woche gechartert. Das Unternehmen Turfskip kannte ich schon aus der Vergangenheit und auch dieses mal wurden wir nicht enttäuscht. Der Service bei Turfskip ist freundlich und man fühlt sich als Kunde gut aufgehoben. Unser Schiff war sauber und technisch in einem einwandfreiem Zustand.

Wir haben eine schöne Woche, mit tollem Wetter, auf den friesischen Gewässern verbracht und haben uns super erholt.

Peter und Nicole konnten weitere Sicherheit im Umgang mit Charterschiffen gewinnen und ich glaube, dass es ihnen auch sehr gut gefallen hat.

Über unsere zurückgelegte Strecke und den dabei gemachten Erfahrungen berichte ich in unserem Logbuch.

Spellen im September 2014

Georg Jakobs

Logbuch mit Törnbildern

 

Print Friendly