Adventstour 25.- 30.11.2016

Adventstour

25.- 30.11.2016

Es ist Ende November und wir haben herrliches Winterwetter, mit Sonne und Frost. Da jetzt die Zeit der Weihnachtsmärkte beginnt entschließen wir uns für einige Tage OnTour zu gehen.

25.11.2016

Unser erstes Ziel, ist der Stellplatz in Stadthagen am Tropicana – Bad.

Die Stadt Stadthagen hat hier einen kostenlosen Stellplatz, inklusive Wlan, errichtet.  Der Platz ist eben und geschottert und die Ver- und Entsorgung befindet sich am Tropicana.

Stadthagen hat eine schöne kleine Altstadt und auch das Museum „Amtspforte“ ist einen Besuch Wert.

Die sogenannte „Amtspforte“ ist seit 1963 städtisches Museum mit den Schwerpunkten, Stadtgeschichte/Wirtschaftsleben/Trachten und  wurde 1553 durch den Landesherrn als Gerichts- und Verwaltungsgebäude für das Amt Stadthagen errichtet.

Auch der Besuch des Museums ist kostenlos.

Abends besuchen wir noch den Weihnachtsmarkt, der auf dem Marktplatz in mitten historischer Fachwerkhäuser aufgebaut war.

Daten Tour 1:

31655 Stadthagen, Stellplatz am Tropicana – Bad, Jahnstraße 2

Spellen – Stadthagen 242 km

Stellplatz: kostenlos/inkl. Wlan

Strom: 1,00€/2kwh

Wasser: 1,00€/100l

Entsorgung: inkl.


26.11.2016

Das Steinhudermeer wird immer wieder gerne von uns besucht. Bis jetzt waren wir immer auf dem Stellplatz in Steinhude. Wir waren aber noch nie in Mardorf. Also entschlossen wir uns den Stellplatz dort einmal anzusehen.

Die Stellplätze sind auf Rasen angelegt und sehr uneben. Nach dem wir uns eingerichtet hatten, machten wir einen schönen Spaziergang entlang des winterlichen Steinhudermeeres.

Immer am 1. Adventswochenende findet der tradionelle Weihnachtsmarkt im Herzen Mardorfs, um den Weihnachtsbaum, auf dem Aloys-Bunge-Platz statt.

Die Vereine und Gruppen des Dorfes präsentieren in Buden und umliegenden Fachwerkhäusern abwechslungsreiche Angebote.

Die „Wichtelbude“ ist schon legendär! Hier kann man für 1,00€ ein Los kaufen, wobei jedes Los ein schönes weihnachtlich verpacktes Geschenk erhält. Die Geschenke werden von Geschäftsleuten und den Dorfbewohnern gestiftet.

Dazu gibt traditionelle Musik von der Feuerwehrkapelle und gemeinschaftliches singen von Weihnachtsliedern.

Auch Andrea hatte zwei Päckchen gewichtelt, die wir abends bei einem Glas Glühwein, im Wohnmobil ausgepackt haben.

Daten Tour 2:

31535 Mardorf, Stellplatz Steinhuder Meer, Rote-Kreuz-Straße 16

Stadthagen – Mardorf  27 km

Stellplatz: 7,00€/Nacht

Strom:  3,00€

Wasser: 1,00€/100l

Entsorgung: inkl.


27.11.2016

Wenn wir schon am Steinhudermeer sind, darf natürlich auch ein Besuch in Steinhude nicht fehlen.

Andreas Großeltern waren lange Jahre als Verwalter auf der Insel Wilhelmstein angestellt und haben nachher als Rentner hier in Steinhude gelebt. Daher haben wir besonders zu diesem Ort eine enge Bindung.

Wir nutzen das wunderbare Wetter für Spaziergänge im Ort und an der Uferpromenade. Zu Mittag gehen wir in die Aalräucherei Schweers und lassen uns leckeren frischen Fisch schmecken.

Daten Tour 3:

31515 Steinhude, Wohnmobilstellplatz Steinhude, Bruchdamm

Mardorf –  Steinhude  27 km

Stellplatz: 11,00€/Nacht

Strom:  0,60€/kwh

Wasser: 1,00€/100l

Entsorgung: inkl.


28.11.2016

Der Weihnachtsmarkt von Schloss Bückeburg ist weit über die Grenzen bekannt. Bis jetzt hatten wir es noch nicht geschafft dorthin zu kommen, also beschlossen wir auch dort einen Stopp zu machen.

Direkt am Schlosspark, hat der Fürst einen  Stellplatz für 20 Mobile, in ruhiger und zentrale Lage, in Schlossnähe geschaffen. Der Platz ist umgeben von historischem Baumbestand auf ebenem Untergrund. Da wegen der Bäume Satellitenempfang nicht möglich ist, wird an jedem Platz ein eigener Anschluss angeboten.

Zum Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg verwandelt sich der Stammsitz des Adelshauses Schaumburg-Lippe in einen Weihnachtsmarkt.

An etwa 180 Ständen werden Geschenkartikel und weihnachtliche Köstlichkeiten angeboten. Wer die Präsentationen der Fürstlichen Hofreitschule miterleben will, muss sich rechtzeitig am Veranstaltungsort anstellen.

Besonders eindrucksvoll sind die Gesangsdarbietungen im Schlosshof und die Vorführungen nach Einbruch der Dunkelheit.

Daten Tour 4:

31675 Bückeburg, Stellplatz am Schloss, Reitweg

Steinhude –  Bückeburg  54 km

Stellplatz: 7,00€/24Std

Strom:  1,00€/12Std

Wasser: 1,00€/8Min

Entsorgung: inkl.


29.11.2016

Unsere letzte Station auf unserer Adventstour, war der Weihnachtsmarkt in Rinteln, auch „Rintelner Adventszauber“ genannt.

Der Stellplatz liegt schön am Weserufer, gegenüber der Stadt. Von hier sind es nur wenige Minuten  bis zur Innenstadt.

Der Rintelner Adventszauber findet auf dem historischen Marktplatz und der schönen Fußgängerzone statt. Durch die schönen Fachwerkhäuser bekommt der Weihnachtmarkt einen besonderen Flair. Auf einer kleinen Bühne wird Abends ein täglich wechselndes Programm geboten.

Daten Tour 5:

31737 Rinteln, Stellplatz am Weserufer, Dankerser Straße

Bückeburg –   Rinteln 14 km

Stellplatz: kostenlos

Strom:  1,00€/kwh

Wasser: 4,00€/100l

Entsorgung: 4,00€


30.11.2016

Nach einer kalten Nacht am Weserufer, hieß es Abschied nehmen, unser adventlicher Kurzurlaub war schon wieder vorbei.

Daten Tour 6:

46562 Voerde/Spellen, Heimat

Rinteln –  Voerde 220 km

 

Print Friendly